Arbeitsschutz

Neu geregelt: Betriebssicherheitsverordnung

Im Juni 2015 wird die Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung in Kraft treten. Sie dient der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Mitarbeiter. Mehr zu diesem Thema erfahren


Für einen sicheren Betrieb von Fahrzeughebebühnen

Arbeitgeber sind laut Gesetz verpflichtet, bei der Verwendung von Arbeitsmitteln für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter zu sorgen. Doch was müssen Kfz-Werkstätten beim Beschaffen und Betreiben von Fahrzeughebebühnen beachten? Eine … Mehr zu diesem Thema erfahren


Abgasabsaugung: Branchenvereinbarung beschreibt technische Anforderungen

Eine neue Branchenvereinbarung zum Thema "Abgasabsaugung" beschreibt ausführlich die technischen Anforderungen an Kfz-Betriebe zum Schutz vor Abgasen aus Verbrennungsmotoren in der Fahrzeug-Instandhaltung. Mehr zu diesem Thema erfahren


Seminar "Befähigte Person für die Prüfung von Arbeitsmitteln im Kfz-Betrieb"

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZDK und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) beziehungsweise der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) hat die Akademie des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (TAK) - unter fachlicher Leitung der … Mehr zu diesem Thema erfahren


Mustervorlage zum Explosionsschutz

Um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter in Kfz-Betrieben zu gewährleisten, sind Arbeitgeber verpflichtet, Maßnahmen zur Unfallverhütung und zur Vermeidung arbeitsbedingter Unfälle und Erkrankungen umzusetzen. Mehr zu diesem Thema erfahren