AutoBerufe holt Gold bei den FOX-Awards

[22.09.2016] Bonn. Das Grundschulprogramm BLINKA gewinnt Gold bei den FOX Awards 2016. Das Projekt der Initiative „AutoBerufe – Mach Deinen Weg!“ hat in der Kategorie „Aus- und Weiterbildung“ überzeugt.

Die FOX Awards zeichnen unter dem Dach des dapamedien Verlags seit 2011 Lösungen aus Marketing und Kommunikation aus. Der Verlag widmet sich mit Medien und Wettbewerben der sich wandelnden Kommunikation von Unternehmen und Organisationen.  

Das Siegerprojekt BLINKA wird über ein ganzes Wettbewerbsjahr hinweg auf der Internetseite der FOX Awards als vorbildhaftes Beispiel präsentiert.

Das Lehrprogramm für Grundschulen besteht aus einem Kinder-Magazin und einer pädagogische Anleitung für Lehrer.

Es soll Schüler im Unterricht und in Projektgruppen für die Themen Auto, Verkehr und Mobilität begeistern. Ab Oktober 2016 wird es zusätzliches Unterrichtsmaterial in Form von digitalen Arbeitsblättern und einem spannenden Quiz geben. Lehrkräfte können das Programm auf www.autoberufe.de/BLINKA abrufen.

BLINKA startete zum Schuljahr 2015/2016. Im ersten Pilotjahr konnten bereits 60 000 Grundschulkinder plus Lehrer und Eltern erreicht werden. Ende vergangenen Jahres wurde es zudem mit dem Excellence Award 2015 des Fachmagazins Human Resources Manager ausgezeichnet.

Dieser würdigt innovative Projekte und strategische Kampagnen im Bereich des Personalmanagements. BLINKA holte sich den dritten Platz in der Kategorie „KMU Recruiting-Kampagne“.

Letzte Änderung: 22.09.2016Webcode: 0108766